Sport, Natur, Wellness und Ausflüge ...

Das Ostseeheilbad Zingst und die umliegenden Orte auf der Ostseehalbinsel Fischland-Darß-Zingst bieten Urlaubern und Feriengästen ein reichhaltiges Angebot an Sport-, Freizeit- sowie Wellness- und Gesundheitsangeboten ...

Minigolf, Tennis, Badminton und Tischtennis - BOMIGO Zingst

In unmittelbarer Nähe des Hotel Stone (ca. 500 m Entfernung) befindet sich die Adventure-Mini-Golfanlage BOMIGO Zingst. Diese umfasst eine Outdoor-Adventure-Minigolfanlage und für Tennisspieler werden zwei Aussenplätze (Kunstfaser mit Quarzsand) und einen Hallenplatz (Teppich mit Gummigranulat) angeboten. Des Weiteren kann auf zwei Hallenplätzen (Linoleumboden) Badminton und an drei Tischtennisplatten Tischtennis gespielt werden. Darüber hinaus können Gäste auch bei schlechtem Wetter auf einer Indoor-Anlage Minigolf spielen. BOMIGO-Adventure-Minigolf liegt im östlichen Bereich von Zingst direkt am Bodden hinter dem Deich (Boddweg 13-15, Telefon 038232-12200, www.bomigo-zingst.de)

Geführte Touren und Ausflüge

Die Ostseehalbinsel Fischland-Darß-Zingst und deren umliegende Region, bilden eine wunderbare Landschaft an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns im Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft". Diese bietet Ihnen die besten Voraussetzungen, sich zu erholen, Neues zu entdecken, Menschen kennenzulernen, sich Wissen zu Geschichte, Natur, Kultur oder Wirtschaft anzueignen oder kreativ zu sein beim Malen, Handarbeiten oder "Platt snacken und singen".

Unternehmen Sie, z.B. mit einem Kleinbus und bis maximal 8 Personen, geführte Entdeckungstouren zu besonderen Sehenswürdigkeiten in der Region und auf der Ostseehalbinsel Fischland-Darß-Zingst. Individuell und flexibel lernen Sie Land und Leute kennen.

Angebote zu geführten Entdeckungstouren und Ausflügen bietet beispielsweise das Unternehmen "Bilden und Reisen" von Karin Willner. Internet: www.bilden-und-reisen.de

Nordic-Walking an der Ostsee

Auch die Sportart Nordic-Walking erfreut sich an der Ostsee und auf der Halbinsel-Fischland-Darß-Zingst großer Beliebtheit. Auf der Ostseehalbinsel Fischland-Darß-Zingst gibt es ein vielfältiges Angebot, um mit dem ganzen Körper, der bei Nordic-Walking mehr als bei normalem Wandern beansprucht wird, an der Ostsee und durch die ursprüngliche Natur zu wandern.

Schießsportausbildungs- und Leistungszentrum Zingst

Die Waffenburg Zingst ist eine voll klimatisierte, geschlossene, oberirdische Großraumschießanlage mit einem Freizeit- und Jagdgeschäft sowie einem urigen Restaurant. Die Schießsportanlage ermöglicht durch modernste, computergesteuerte Technik und außerordentliche Vielfalt ein besonderes Erlebnis. Unter professioneller Anleitung lernen Sie den Schießsport kennen. Ein Waffenschein oder eine Waffenbesitzkarte ist nicht erforderlich. Jeder kann schießen. Minderjährige vom 14. bis 18. Lebensjahr müssen von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden.

Ferner werden von der Waffenburg Zingst in Zusammenarbeit mit der Jagdschule Eixen regelmäßig Kurse zur Erlangung des Jagdscheins durchgeführt.